Google+

 

Einkehrtag nach Leitershofen

Wir laden Sie ganz herzlich ein, am 14. März mit zu unserem jährlichen Einkehrtag der Pfarreiengemeinschaft nach Leitershofen zu fahren. Referent in diesem Jahr ist Msgr. Gottfried Fellner mit dem Thema:

 

„Jesus Christus, der uns eint“

 

Der Einkehrtag bietet die Möglichkeit Gott in der Stille des Gebets und Besinnung zu begegnen. Nehmen Sie dieses Angebot als Auszeit für Leib und Seele an. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung im Pfarrbüro. Anmeldeschluss ist am 07. März. Bitte denken Sie daran, dass Sie diesen Termin einhalten, da das Exerzitienhaus auch wegen des Essens planen muss.

Die Abfahrtszeiten geben wir Ihnen im März-Wegweiser bekannt.

 


Krankenkommunion

 

Einmal im Monat kommt unser Herr Pfarrer oder einer unserer Kommunionhelfer zur Haus- und Krankenkommunion. Viele können wegen ihres Alters oder einer Krankheit nicht mehr zur Kirche gehen. Durch die Krankenkommunion bleibt die Verbundenheit der Pfarrgemeinde mit den kranken und gebrechlichen Personen erhalten.

Deshalb ist es unseren Pfarreien ein wichtiges Anliegen, denen die heilige Kommunion zu überbringen, die beim Gottesdienst nicht dabei sein können. Soll bei Ihnen monatlich jemand vorbeischauen, so dürfen Sie jederzeit im Pfarrbüro anrufen und sich anmelden.

Eine weitere Möglichkeit bieten wir Ihnen am Sonntag nach den 9.00 Gottesdiensten (nicht beim Wortgottesdienst) in Blindheim, Schwenningen und Unterglauheim an. Sollten Sie krank sein oder aus bestimmten Gründen nicht am Gottesdienst teilnehmen können, bringt Ihnen gern der Kommunionhelfer den Leib Christi zu Ihnen. Melden Sie sich dazu im Pfarrbüro.


Kirchliche Heirat

Wollen Sie im Jahr 2017 kirchlich heiraten, dann nehmen Sie sich Zeit für eine gute Planung und Vorbereitung. Nehmen Sie mindestens 4 Monate vor dem gewünschten Termin Kontakt mit Ihrem Pfarrer auf.

In Absprache mit ihm klären Sie:

Trautermin, Traupriester, Trauungsort

Termine für Ehevorbereitungsseminar und Traugespräch

Für das Ehevorbereitungsseminar bietet Ihnen das Referat für Ehe und Familie die Vorbereitungstermine an. Das Faltblatt dazu erhalten Sie im Pfarrbüro. Wenn Sie sich dafür interessieren, dann rufen Sie bei uns an!

 


Bußgottesdienst zur Vorbereitung auf Ostern

Friedrich Bonhöffer sagte: Es ist ein stiller, ein wunderlicher und langsamer Weg, der Weg, der durch die Buße zur Erneuerung führt. Aber es ist allein der Weg Gottes.

Gerade jetzt in der Fastenzeit nehmen sich viele von uns vor, neue Wege zu gehen, etwas kürzer zu treten, Unstimmigkeiten mit anderen aus der Welt zu räumen. Nehmen Sie sich Zeit, um über alles einmal nachzuspüren und nachzudenken, die Gedanken ordnen und einmal Zeit für sich selbst zu nehmen.

 

Zum Bußgottesdienst zur Vorbereitung auf Ostern laden wir Sie ein:

 

21. März um 19.00 Uhr in Schwenningen

24. März um 19.00 Uhr in Blindheim

 

Denken Sie auch darüber nach, dass ein Leben glücklich ist, in dem ein anderer Licht in unser Dunkel bringt. Indem er aufdeckt, was wir an uns selber nicht sehen können. Wenn ein anderer auf unsere blinden Flecken zeigt und uns hinsehen lässt. Wenn ein anderer sieht, was im Verborgenen schlummert an Hoffnung, Sehnsucht und Talent - und uns zum Leuchten bringt

 


Ewige Anbetung Gremheim

Versicherungen sind etwas Gutes. Ohne sie könnten wir gar nicht leben. Versicherungen sind auch ein gewisses Risiko, auch wenn sie viel abdecken sollten. Das Leben wird nicht durch Versicherungen bewahrt, sondern durch Vertrauen. Denn jedes Leben braucht Vertrauen. Vertrauen zu Jesus, zu Gott unserem Vater. Wir müssen unser Leben achten, um es zu bewahren. Das Vertrauen steckt in unserem Gebet.

 

Wir laden Sie herzlich zur Ewigen Anbetung nach Gremheim am 23. März ein. Verweilen Sie beim Beten und vertrauen Sie auf Gott.

Wir beginnen um 18.00 Uhr mit der Aussetzung und einer Betstunde, danach feiern wir um 19.00 Uhr die Abendmesse.

 


Zeitumstellung auf Sommerzeit

Vom 25. auf den 26. März wird die Uhr wieder eine Stunde auf Sommerzeit vorgestellt. Denken Sie daran, diese Nacht ist um eine Stunde kürzer. Also nichts für Langschläfer. Doch unsere innere Uhr wird sich innerhalb weniger Tage an diese Umstellung gewöhnen.

 

Änderung der Gottesdienstzeiten

Ab 01. April ändern sich wieder die Gottesdienstzeiten bei der Samstag– und Sonntagabendmesse, beim Rosenkranz und der Andacht auf 19.00 Uhr.

 


Pfarrer Zitzler auf Fortbildung

Pfarrer Zitzler ist in der Zeit vom 27.03. — 29.03. auf Fortbildung. Die Abendmessen in Schwenningen und Unterglauheim entfallen.

 


Info zur Kirchensteuer auf Kapitalertragssteuer

 

DBK_Flyer-Kirchensteuer-auf-Kapitalertragsteuer.pdf
Download

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter
Top

PG Blindheim  | pg.blindheim@bistum-augsburg.de